Tortellini-Party-Salat

Zutaten:

250 g Tortellini
1 EL Öl, Salz
150 g TK-Erbsen
200 g Ananas aus der Dose
200 g Chamipnons aus der Dose
150 g Mais aus der Dose
je 1/2 kleine rote und grüne Paprikaschote
1 Schalotte
2-3 EL Kräuteressig
4 EL Sonnenblumenöl
Pfeffer aus der Mühle
1 EL gemischte TK-Salatkräuter
Paprikaschote und Petersilie zum Garnieren

für 4 Personen

Zubereitung: ca. 20 Minuten

  1. Die Tortellini mit dem Öl in kochendes Salzwasser geben und nach Anweisung garen. Dann abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen die TK-Erbsen nach Packungshinweisen kochen, ebenfalls kalt abspülen, abtropfen und erkalten lassen.
  3. Die Ananas in kleine Stücke und die Chamignons in Scheiben schneiden. Den Mais kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Paprikaschoten entkernen, waschen und würfeln. Die Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden.
  4. Alles vorbereiten Zutaten mischen.
  5. Den Essig mit dem Öl, Salz, Pfeffer und den Kräutern verrühren und über die Salatzutaten gießen. Alles gut vermischen und durchziehen lassen.
  6. Den Salat anrichten und mit Paprikaspalten und Petersilie garnieren.