Ente mit gewürzter Kokossauce

Zutaten für 4 Personen:

1 Entenbrustfilet
Salz und Pfeffer
2 EL Mehl
2 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer (2 cm)
2 Schalotten
2 EL Öl
5 Kardamonkapseln
2 Lorbeerblätter
3 Nelken
2 Wacholderbeeren
200 ml Geflügelfond (Glas)
200 ml Kokosmilch (ungesüßt, Dose)
2 Scheiben Ananas (Dose)

Anstelle von Ente können Sie das Gericht auch mit Puten- oder Hähnchenfleisch zubereiten. 

Zubereitung:

  1. Entenbrust in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Knoblauch abziehen, längs halbieren, Ingwer schälen, in Scheiben schneiden. Schalotten abziehen, achteln. Das Öl leicht erhitzen, Knoblauch, Ingwer, Schalotten, Kardamon, Lorbeer, Nelken und die leicht zerdrückten Wacholderbeeren zugeben und etwa 5 Minuten dünsten. Alle Gewürze herausnehmen und wegwerfen.
  2. Entenbrustscheiben in heißem Öl anbraten, herausnehmen. Geflügelfond und Kokosmilch angießen, etwa 2 Minuten köcheln lassen. Entenbrust wieder zufügen, Ananas in Stücke schneiden, zugeben und kurz miterhitzen.

Dazu passt Duftreis oder Ofenkartoffeln.