Geschnetzeltes "Shanghai"

Zutaten:

600 gm Schweineschnitzel
1 Stange Lauch
150 g Chinakohl
100 g Mungbohnensprossen (evtl. aus dem Glas) 
1-2 junge Möhren
1 rote Paprikaschote
nach Bedarf 1 Stück Ingwer (2-3 cm)
4 EL Öl
3-4 EL Sojasauce
Pfeffer und Salz

Vorbereitung: 15 Minuten

Zubereitung: 10 Minuten

dazu passt Reis 

 

 

1. Fleisch abbrausen, trockentupfen und in schmalen Streifen schneiden. Lauch in Ringe, Chinakohl in Streifen schneiden. Sprossen in ein Sieb geben, kalt abbrausen. Möhren schälen und in dünne Scheiben hobeln. Paprika putzen, halbieren, entkernen und waschen, in schmale Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln.

2. Öl in Wok oder einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch unter ständigem Rühren darin anbraten und herausnehmen.

3. Ingwer, Paprika und Möhren im Bratfett unter Rühren anbraten. Lauch, Kohl und Sprossen zufügen und kurz anbraten. Mit Sojasauce ablöschen, 4-5 Minuten dünsten. Fleisch untermischen, mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken.