Hackfleisch mit Paprikagemüse

Zutaten:

300 g Nudeln (z.B. Tortiglioni) 
Salz
1 Zwiebel
500 g bunte Paprikaschoten
2-3 EL Öl
500 g gemischtes Hack
Pfeffer
2 EL Tomatenmark
200 ml Gemüsebrühe
3 Stiele Thymian
150 g Créme fraiche
Thymian zum Garnieren

Zutaten für 4 Personen.

Zubereitungs: 30 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

  1. Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Paprika putzen, waschen, in Stücke schneiden. Öl erhitzen. Zwiebel und Hack darin ca. 5 Minuten bei starker Hitze anbraten. Paprika zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark unterrühren, weitere 5 Minuten schmoren. Mit Brühe ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Thymian würzen.
  3. Créme fraiche entweder in die Pfanne rühren oder als Kleckse portionsweise auf dem Essen anrichten. Mit den Nudeln vermengen und mit Thymian garnieren.