Curry-Kokos-Suppe

Zutaten:

1 Zwiebel
2 Bananen (nicht ganz reif)
1 Apfel
1 EL Öl
Currypulver
200 ml Gemüsebrühe (Instant)
400 ml Kokosmilch (ungesüßt; Dose)
Salz und Pfeffer
nach Belieben Chiliringe und gehackte 
Petersilie

 

  1. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Bananen schälen, in Scheiben schneiden, Apfel schälen, entkernen und würfeln.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Curry, Bananen und Apfel darin andünsten. Brühe und Kokosmilch angießen. 10 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken und nach Belieben Chiliringe und gehackte Petersilie darüber streuen.