Kokossuppe mit Garnelen 

Zutaten:

200 g tiefgekühlte Garnelen
1 Zwiebel
2 Möhren
1/2 Lauchstange
2 EL Öl
1/2 EL rote oder grüne Currypaste
Salz
400 ml Kokosmilch
(ungesüßt; aus der Dose)
250 ml Gemüsebrühe (Instant)
2 EL Limetten- oder Zitronensaft
Pfeffer und Zucker

für 4 Personen

In 20 Minuten auf dem Tisch! 

  1. Garnelen antauen. Zwiebel abziehen, würfeln. Möhren putzen, wie den Lauch in dünne Streifen schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Currypaste darin kurz andünsten. Möhren und Lauch zufügen, salzen, kurz andünsten. Kokosmilch und Brühe angießen. Suppe 8 Minuten köchen.
  3. Garnelen zufügen. Suppe 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.