arya aus dem tierheim Ahaus ist am 31.03.2020 bei mir eingezogen.


Bilder vom 01.04.2020

Arya wurde von Laura und Marci aus dem Tierheim in Rumänien abgeholt, weil sie alleine und Anschluss suchend auf der Strasse unterwegs war, so berichtete der Freundekreis Brunopet auf ihrer Internetseite. Geschlecht: Hündin, Geburtsjahr geschätzt: 01.12.2017, Schulterhöhe: 52 cm, Aufnahmejahr 17.12.2019, Gewicht: 18 kg, kastriert.

Weitere Informationen vom Freundekreis: Arya hatte uns an Silvester mit 6 Welpen beglückt, Fadas, Fieja, Zana, Sehrli, Tevatai und Iwin. Inzwischen sind sie schon recht groß geworden und Arya würde gerne von ihrer Mutterrolle entbunden werden.

Arya ist super anhänglich, super verschmust und ist eine aktive, unternehmungslustige Hündin. Betritt man den Zwinger wird man überschwänglich begrüßt und sie braucht einen Moment um vor lauter Freude wieder die Pfoten auf den Boden zu bekommen. Ihr fehlt der enge Kontakt zu Menschen sehr. Arya kann ab Anfang April ausreisen. 

 


Bilder aus dem Tierheim in Miercurea in Rumänien. Mit freundlicher Genehmigung vom Freundeskreis Brunopet.


Am 28.03.2020 kam sie nach Deutschland und am 31.03.2020 habe ich sie aus dem Tierheim Ahaus abgeholt.

 

Am 14.4.2020 nach zwei Wochen konnte ich sie schon ohne Leine laufen lassen. 

21.04.2020: Völlig entspannt nach dem Mittagsschlaf.

28.04.2020 in meinem Garten